Grundler Energietechnik

1991    Gottfried Grundler baut seine erste Solaranlage (Inselanlage zur Stromversorgung auf einer Schweizer Alpe) 

1994    Nach dem Studium Rückkehr an den Bodensee und erster Kontakt mit der Solar-Einkaufsgemeinschaft, heute Solar-Partner e.V.)

1995    Umrüstung des Eigenheims in Zusammenarbeit mit der Solar-Einkaufsgemeinschaft auf die Versorgung mit Erneuerbaren Energien (Thermischer Kollektor, Stückholz-Zentralheizung, Photovoltaikanlage, Regenwasser-Nutzung)

2000    Freie Mitarbeit bei der System Sonne GmbH in Rottenacker

2003    Gründung der Zweigniederlassung der System Sonne GmbH in Frickingen (Mitglied des Solar-Partner-Verbandes e.V.)

2009    Eröffnung der System Sonne GmbH Zweigstelle in Frickingen mit Gottfried Grundler als Geschäftsführer

2015    Eigenständigkeit durch Gründung der Grundler Energietechnik

2015    Teilnahme an der Kampagne „Solarwärme für Alle“

2015    Aufnahme als eigenständiges Mitglied beim Solar-Partner-Verband e.V.